...
Gehörbildung - Musiktheorie HKH

 ICH HELFE & ZEIGE DIR 

Wie Du Dich optimal in Gehörbildung und Musiktheorie auf den Eignungstest einer Musikaufnahmeprüfung vorbereiten kannst

 

Klicke jetzt unten auf die blaue Schaltfläche und starte so die
kostenlose E-Mail-Serie „7 Gehörbildungs-Sessions“.

Du bekommst 7 Tage lang ca. 15-minütige quasi Live-Sessions, mit einigen grundlegenden Gehörbildungs-Aufgaben – wie in einer kleinen  Prüfungssituation -, um Dein Können zumindest in den Basisbereichen der Gehörbildungsanforderungen zu üben und zu testen.

Wie funktioniert eine sinnvolle

Vorbereitung  auf den Eignungstest?

 

Alles braucht vor allem rechtzeitige Planung, Überblick und Zeit zur Vorbereitung:

  • Wo möchtest Du Dich für eine Aufnahmeprüfung überall bewerben?
  • Und für welchen Studiengang genau?
  • Wieviel Zeit hast Du noch bis zur Aufnahmeprüfung?
  • Was wird bei den entsprechenden Aufnahmeprüfungen verlangt?

Suche auf den Webseiten Deiner favorisierten Musikhochschulen, Universitäten oder anderen Institutionen nach „Testklausuren“ und Terminen für den normalerweise geforderten Eignungstest Deines Studiengangs.

Die Termine und Anforderungen variieren hier manchmal stärker!
Verschaffe Dir so einen ersten Überblick über die Anforderungen in Gehörbildung & Musiktheorie.

Wie fit fühlst Du Dich in Gehörbildung? Verfügst Du hier bereits über einige Übepraxis?
Gerade, wenn Du etwas Schwierigkeiten mit Gehörbildungs-Aufgaben hast, plane lieber mehr als zu wenig Zeit ein, um die nötige Sicherheit zu erlangen. Befasse Dich somit früh genug mit allen geforderten Aufgaben und sei hier lieber nicht blauäugig.

Hol Dir hier meinen kleinen Wegweiser mit hilfreichen Infos, Links zu Übungen, Literaturempfehlungen usw.

Gehörbildung - Aufnahmeprüfung Eignungstest

Willst Du Dich auf eine Musik-Aufnahmeprüfung (Eignungstest oder ähnliches) vorbereiten und suchst nun geeignete Übungen zur Gehörbildung – denn hier hapert es leider bei den meisten?

Willst Du  alleine intensiv Gehörbildung üben und weißt nicht wie?

 

Dabei kann Dir hier geholfen werden!

Wonach suchst Du in erster Linie?

Maßgeschneiderte Übungen und Aufgaben zur Gehörbildung, wie sie in etwa auch im Eignungstest gefordert werden.

Erklärungen, Aufgaben und Hilfen zur Musiktheorie,
die relevant für einen Eignungstest sind.

Was Du hier findest:

  • NVielseitige, auf Aufgaben im Eignungstest zugeschnittene Gehörbildungs-Übungen
  • NErklärungen und Übungen zur Musiktheorie, die für einen Musik-Eignungstest Voraussetzung sind
  • Nschriftliche Aufgabenblätter & Lösungen
  • NHilfe und Tipps bei weiteren Fragen zur Gehörbildung & Musiktheorie
y

Hörübungs-Aufgaben

Intervalle
Mehrtonfolgen
Dreiklänge & Umkehrungen
Tonleitern / Skalen
Akkordfolgen
Rhythmus-Aufgaben
Melodiediktate …

Erklärungen zur Musik-& Harmonielehre

Tipps & Tricks

Wissen

Lehrvideos

PDF’s

l

Arbeitsblätter zur Musiktheorie

PDF-Aufgabenblätter

Lösungsblätter

Aufgaben-Module

v

Hilfe bei Fragen

Scheue Dich nicht, mich bei Fragen unverbindlich zu kontaktieren!
Mich freut es, wenn ich Dir helfen kann.

Mir ist es ein Anliegen, die Hörübungen auf meinem schönen Blüthner-Flügel aufzunehmen.

Digitalpiano-Sounds mag ich nicht so und ich hoffe, auch für Deine Ohren ist der Flügelklang angenehmer!
Er kommt vielen Prüfungssituationen zudem näher!

Was Du vielleicht über mich wissen möchtest:

Ich heiße Hansmartin Kleine-Horst

Seit meinem 5. Lebensjahr spiele ich Klavier und schon seit etwa meinem 10. Lebensjahr war für mich immer klar, dass ich Musik zu meinem Beruf machen werde.

So habe ich in Köln Klavier studiert (IP), 1989 abgeschlossen und mein angestrebtes Musikerleben als selbständiger Klavierlehrer und Pianist gestartet.

Freies Klavierspiel nach Gehör – somit neben klassischem Klavier eben auch Pop, Jazz & Improvisation – und Musiktheorie haben mich schon seit meiner Jugend interessiert. Hier habe ich durch meine musikalischen Ambitionen und Aktivitäten immer wieder viel dazugelernt.

Nach wie vor arbeite ich als selbständiger Klavierlehrer & Pianist und habe bis heute Freude daran, Menschen zu helfen, aktiv Musik zu machen und auch einigen jungen Menschen den Weg zum Musikstudium zu ebnen.

Daher mein Engagement für Gehoerbildung-Musiktheorie.de, denn mir liegt sehr daran, dass nicht hier schon angehende Musikstudenten in der Musikaufnahmeprüfung an einem dieser beiden Teilbereiche im Musik-Eignungstest scheitern!

Gehörbildung & Musiktheorie - Dozent HKH

Stelle Dich kleinen Gehörbildungs-Prüfungsaufgaben

… teste und trainiere Dein musikalisches Gehör!

Gehörbildung - Testübungen

Durchlaufe diesen Gratis-Testkurs mit unterschiedlichen Aufgaben zur Gehörbildung und lerne gleichzeitig die Funktionsweise und Möglichkeiten von einigen Gehörbildungs-Übeprodukten kennen.

Klicke jetzt auf die blaue Schaltfläche und Du erhältst kostenlosen Zugang zu diesem Online-Testkurs!

Lieber Kollege, ich bin durch Zufall auf Ihre Seite gestossen und möchte
Ihnen ein grosses Kompliment aussprechen: alles ist klar, deutlich,
einfach und logisch erläutert, so dass jeder, der das will,  den Stoff
versteht. Ich bin selber ein alter Theorielehrer in Rente und kann das
beurteilen. Machen Sie weiter!!!

Alles Gute aus Brandenburg

Thomas Heyn

Theorielehrer i.R.

Für den „Eignungstest“ einer Musik-Aufnahmeprüfung solltest Du Folgendes in der Theorie beherrschen und hörend erkennen, benennen und notieren können:

  • salle Intervalle
  • sDreiklänge und deren Umkehrungen
  • sSeptakkorde
  • sMehrtonfolgen & Tonleitern
  • sAkkorde & Akkordfolgen
  • sRhythmen als Diktat
  • sMelodien als Diktat (wenigstens einstimmig)
  • sund einiges mehr?

Bist Du soweit fit in Gehörbildung?

Musst Du Dein Basiswissen bezüglich Musiktheorie noch aufbessern? Vielleicht in Bezug auf:

Intervalle, Dreiklangs- und Mehrklangsbildung, Tonleitern und deren Aufbau, Kadenzbildung, Rhythmik, Rhythmen zählen und richtig notieren, Quintenzirkel, Obertonreihe … ?

Diese Seite bietet Dir Artikel – auch mit verschiedenen, kostenlosen Übungen – zur Gehörbildung und Musiktheorie.
Weiterhin findest Du Empfehlungen zu maßgeschneiderten, prüfungsangepassten Gehörbildungs-Übe-Produkten.

Dazu habe ich soweit die Aufnahmeprüfungs-Testklausuren aller deutschen Musikhochschulen durchgesehen und auch in Erinnerung meiner eigenen Aufnahmeprüfung die Übungen und Übe-Produkte erstellt.

Die Hör-Aufgaben zu diesen Übungen und Übe-Produkten wurden (und werden weiterhin) immer auf meinem „echten“ Flügel aufgenommen. Dies gewährt einen natürlichen Klang, wie man ihn normalerweise in Prüfungen erleben wird. Zudem ist der natürliche Klang für Musikerohren sicher angenehmer, als ein synthetischer Midi- oder Digitalpiano-Sound.

Auslöser für die Existenz dieser Seite ist vor allem mein langjähriges Anliegen, angehende Musikstudierende darin zu unterstützen, die Hürde „Gehörbildung“ und „Musiktheorie“ in ihrer Aufnahmeprüfung zu meistern, so gut das hier online möglich ist. 

Selbstverständlich richtet sich diese Seite mit ihren Infos und Übungen auch an bereits aktive Musikstudierende und alle Musiker*innen, Musikschüler*innen und Musikinteressierte, die ihr Gehör schulen und trainieren oder Ihr Wissen über Musiktheorie erweitern möchten.

Starte am bestem auf der folgenden Seite „Gehörbildung“, die Du über den blauen Link aufrufen kannst und arbeite die für Dich am wichtigsten Artikel und Seiten durch!

Viel Erfolg bei Deinen musikalischen Aktivitäten und Ambitionen!
 

Und wenn Du Fragen hast, kannst Du mich gerne per e-mail kontaktieren!

Für weitere Anregungen zu den Übungen und konstruktive Kritik, bin ich sehr dankbar!

 

Hallo Herr Kleine-Horst,

Sie wollten ja gerne, dass ich Ihnen Bescheid gebe, wenn ich die Aufnahmeprüfung, auf die ich mich anhand ihrer Internetseite vorbereitet habe, bestanden habe. Ich habe also bestanden und möchte mich noch einmal herzlichst bei Ihnen bedanken, dass Sie diese Internetseite eingerichtet haben und dass Sie mir zudem auch noch meine Fragen per Mail beantwortet haben. Das ist nicht selbstverständlich und wirklich sehr nett von Ihnen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Miriam

Hallo lieber Hansmartin,

die Gehörbildungsreihe ist wirklich gut und lag nun sogar über dem, was (vorläufig) verlangt wurde. Die Zulassungsprüfung an der Leuphana- Uni in Lüneburg für den berufsbegleitenden Studiengang „Musik in der Kindheit“ hab ich letzte Woche nun locker bestanden.
Also nochmal vielen Dank für die motivierende, hilfreiche Reihe!!!

Einen schönen Sommer und herzliche Grüße aus Kassel

Sylvia

Intervalle hören üben und sie erkennen können – Basis für Gehörbildung

Intervalle hören üben - aber wie? Intervalle hören und erkennen zu können ist meiner Erfahrung nach die wichtigste Grundvoraussetzung, um auch die anderen Stufen der Gehörbildungsübungen (außer dem Hören von Rhythmen) gut bewältigen zu können.  In Bezug auf...

Obertonreihe

  Die Obertonreihe Hören wir einen Ton, so hören wir eigentlich keinen einzelnen Ton, sondern eine Verschmelzung von vielen Tönen. Der Physiker spricht daher von einem Klang! Die Gesamtschwingung des Tones besteht aus vielen Teilschwingungen, und diese...

Rhythmus-Zählübung 4

Rhythmen selbst auszählen (4)   Übe hier das genaue Auszählen von kurzen Rhythmen: Drucke Dir zuerst das Arbeitsblatt aus: Arbeitsblatt zu Rhythmus-Zählübung 4   Aufgabe: 1. Schreibe die Zählzeiten unter die Noten 2. Klopfe und zähle (laut) den Rhythmus (mit...

Leichte Takt-Zählübung 1

Leichte Takt-Zählübung 1   Hier findest Du einige leichte Rhythmen als Zählübung. Schreibe die Zählzeiten unter die Noten. Klopfe dann mit einer Hand das Viertelmetrum und mit der anderen Hand den Rhythmus.  Zähle den Rhythmus laut mit!  Diese Übungen und die...

Vierstimmigen Satz, Bach-Choral als Hördiktat notieren üben

Bach-Choral als vierstimmiges Hördiktat Als Musikstudent oder angehender Musikstudent muss man häufig einen 4-stimmigen Choral oder einfacheren Satz bei Musikprüfungen  (für die Aufnahmeprüfung) hören und notieren können - zumindest in Ansätzen ... Beim Hör-Diktat...

Rhythmus-Zählübung 3

Rhythmen selbst auszählen (3)   Übe hier das genaue Auszählen von kurzen Rhythmen: Drucke Dir zuerst das Arbeitsblatt aus: Arbeitsblatt zu Rhythmus-Zählübung 3   Aufgabe: 1. Schreibe die Zählzeiten unter die Noten 2. Klopfe und zähle (laut) den Rhythmus (mit...

Dreiklang hier hören üben – auch mit Dreiklangslage und Dreiklangsumkehrung – Grundton im Bass als Hilfe

Dreiklänge, Dreiklangslagen bzw. Dreiklangsumkehrungen können hier kostenlos hören geübt werden!   Als Hilfe wird der Grundton mitgespielt. 20 Dreiklangs-Höraufgaben kannst Du unten ach dem Starten der Hör-Übungen durchgehen. Zuerst wird die dem Arbeitsblatt...

Intervalle hören und erkennen! Sinnvolle Audio-Übungen

Intervalle hören und erkennen üben - mit diesen praktischen MP3-Audio-Übungen! Intervalle hören und erkennen zu können ist eine Grundvoraussetzung für fast alle Bereiche der Gehörbildung. Darauf bauen sich dann die anderen Fertigkeiten in Gehörbildung auf, z.B.:...

Septakkorde

Septakkorde Auf die Septakkorde möchte ich jetzt hier nicht allzu ausführlich eingehen, sondern vor allem ihre Bildung erläutern: Der Septakkord ist ein Vierklang und wird – wie alle Mehrklänge - auch durch Terzschichtung gebildet, d.h. auf den Dreiklang wird noch...

Rhythmus-Zählübung 2

Rhythmen selbst auszählen (2)   Übe hier das genaue Auszählen von kurzen Rhythmen: Drucke Dir zuerst das Arbeitsblatt aus: Arbeitsblatt zu Rhythmus-Zählübung 2   Aufgabe: 1. Schreibe die Zählzeiten unter die Noten 2. Klopfe und zähle (laut) den Rhythmus (mit...
Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.