Bach-Choral als vierstimmiges Hördiktat

Als Musikstudent oder angehender Musikstudent muss man häufig einen 4-stimmigen Choral oder einfacheren Satz bei Musikprüfungen  (für die Aufnahmeprüfung) hören und notieren können – zumindest in Ansätzen …

Beim Hör-Diktat wird meist der vierstimmige Satz als Ganzes und dann in Teilen – ggf. auch mit hervorgehobenen Mittelstimmen – vorgespielt.
Die Melodie zu notieren sollte eigentlich für einen angehenden Musikstudenten (und höher) kein Problem darstellen. Auch der Bass lässt sich noch leichter identifizieren, doch hier treten schon häufig erste Herausforderungen auf.
Die Mittelstimmen sind dann meist schwerer zu identifizieren. Hier hilft es, wenn diese dann auch mal klanglich (durch den Pianisten) hervorgehoben werden.
Zudem ist es von Vorteil, wenn man die harmonische Folge erkennen kann und sich auch mit den wichtigsten Stimmführungsregeln auskennt. Dann ergeben sich manchmal für einen etwaige undeutlich wahrnehmbare Mittelstimmen aus dieser Kenntnis. Mittelstimmen werden zudem eher ruhiger, meist in kleineren Intervallen geführt.

Eine Empfehlung von mir  ist, einfach einige „Bach-Choral-Gesänge“  (für gemischten Chor) zu studieren, d.h. Einzelstimmen durchzusingen und sich so gut es geht die harmonische Abfolge bewusst zu machen.
Bach hat teils mehrere Fassungen von einem Choral gesetzt – ein harmonischer Leckerbissen!
Als Pianist könnte man auch den Satz spielen und Einzelstimmen mitsingen – so hört man sich später beim reinen Notieren nach Gehör leichter in diese Stimmen hinein.

Eine hervorragende Möglichkeit, vierstimmige Bach-Choräle bzw. 4-stimmige Hördiktate zu notieren, bietet die folgende Gehörbildungs-CD (als MP3-Download) „5 Bach-Choräle Vol.1“ (weitere sind in Planung … auch einfachere, kleine Sätze) 

5 Bach-Choräle, die gehört und notiert werden sollen:
„Erhalt‘ uns, Herr bei deinem Wort“ / „Ermuntre dich, mein schwacher Geist“ / „Freu dich sehr, o meine Seele“ / „Herzlich thut mich verlangen“ / „Heut‘ thriumphiret Gottes Sohn“ 

Jeder Choral wird als Ganzes und in Abschnitten als MP3-Datei geliefert.
Zusätzlich wird auch jede Stimme als einzelne MP3-Fassungen klanglich hervorgehoben, um sie besser hören zu können! Sich in die Mittelstimmen „rein zu hören“ ist immer eine Herausforderung und bedarf einiger Übung.
Dazu gibt es Arbeits- und Lösungsblätter (PDF), um die vierstimmigen Choräle notieren zu können.
Wirklich ideal zur Vorbereitung auf Musik‑Aufnahmeprüfungen!

Hör-Beispiele vom 1. Abschnitt „Erhalt‘ uns, Herr, bei deinem Wort“

Soweit ich weiß, sind diese Art Übungen bisher einzigartig und ein MUSS für jeden, der 4-stimmige Hör-Diktate üben will.

5 Bach-Choräle

Weite Infos zum Produkt „5 Bach-Choräle“
Ergänzende, auch vorbereitende Übungen zu diesen Hör-Diktaten sind die „194 Dreiklangs-Stellungen“ – Dreiklänge erkennen, mit verschiedenen Basstönen (als Sextakkord mit Terz im Bass, Quartsextakkord mit Quinte im Bass, Grundstellung mit Grundton im Bass)!
Diese preiswerten Übungen (MP3-Download) sind als Hör-Version mit am Ende genannter Lösung konzipiert – also auch ideal für unterwegs.
  • Intervalle hören lernen – Online-Kurs

  • 81 Tonleitern hören üben

  • Workbook zum Workshop „Basics der Liedbegleitung“

  • Bundle: Dreiklänge hören üben

    Dreiklänge hören üben -Bundle
    Bundle "Dreiklänge hören üben"
    - preiswertes 4-Produkte-Bundle (MP3/ZIP-Download")




  • Rhythmen hören & notieren

    Rhythmen hören & notieren
    "72 zweitaktige Rhythmen" -hören & notieren
     - mit Arbeits- & Lösungsblatt (MP3/ZIP-Download")




  • Hier finden Sie alle Gehörbildungs-Trainings-Produkte von HKH

     

    Ihre Vorteile:
                                         

    •  vielseitige Aufgaben, die so oder ähnlich in Aufnahmeprüfungen von Musikhochschulen (im theoretischen Teil "Gehörbildung") oder Universitäten gestellt werden können!
    • Sie können endlich Gehörbildung effektiv, selbständig
      und vor allem alleine üben!
    • Sie hören auf den Aufnahmen einen "echten", natürlichen Flügel (statt einen synthetischen Midi-/Digital-Pianosound)
    • Sie erhalten alles für nur kleines Geld - statt teurem Einzelunterricht!