Quintenzirkel

 

Der Quintenzirkel

Der Quintenzirkel zeigt die Reihenfolge der Tonarten mit jeweils einem Kreuzvorzeichen (rechts herum) oder einem B-Vorzeichen (links herum) mehr an, ausgehend von der Tonart ohne Vorzeichen – also C-Dur oder A-Moll.

Möchte man wissen, welche Dur-Tonart 4 Kreuz-Vorzeichen hat, muß man hier von C ausgehend 4 Quinten aufwärts  (Quintenzirkel rechts herum) weiterdenken – also E-Dur.

Vereinfachend kann man sich auch noch verdeutlichen, dass 2 Quinten gleichsam einen Ganzton (+ Oktave) ergeben. Also statt 4 Quinten kann man auch 2 Ganztöne weiterdenken – hier von C aus über D nach E!

Für die b-Vorzeichen gilt das Gleiche abwärts (Quintenzirkel links herum).

 

Eselsbrücken-Merksätze für den Quintenzirkel in Dur:

Kreuz-Vorzeichen: Geh Dalter Esel, hole Fisch

B-Vorzeichen: Frische Brötchen essen Asse des Gesangsvereins.

Statt den Mollzirkel auswendig zu lernen, kann man auch anhand der Vorzeichen (Dur-Merksatz) auf die „paralleleMolltonart (= kleine Terz tiefer) schließen!

Der Quintenzirkel gilt auch für die Reihenfolge der dazukommenden Vorzeichen, ausgehend vom ersten Vorzeichen: bei den Kreuzen (aufwärts – das Kreuz erhöht) also das Fis und bei den B-Vorzeichen (abwärts – das B erniedrigt) das B.

Kreuz-Vorzeichen: Fis – Cis – Gis – Dis – Ais – Eis – His

B-Vorzeichen: B – Es – As – Des – Ges – Ces – Fes

 

Hier: dieser Artikel als PDF!

 



"21 Gehörbildungs-Sessions"

kostenloses E-Book!

Abonnieren Sie den Newsletter
mit der gleich zu Beginn
startenden  E-Mail-Serie 
"21 Gehörbildungs-Sessions"
(15-20 minütige Übe-Einheiten!)




99 Intervalle üben


99 Intervalle üben
99
Intervalle üben“

(MP3-Download-Produkt)



Dreiklangsumkehrungen hören üben


48 Dreiklangsumkehrungen üben mit Arbeitsblatt
Hör-Übe-CD
„48 Dreiklangsumkehrungen“

hören üben (MP3-Download“)



Workshop:

Event: yogameetspiano

Das sinnliche Event:
yogameetspiano

am 7. April 2019 in Gummersbach!

yogameetspiano - Event

Einfache Yogaübungen, angeleitet von Yogalehrerin M. Richter im Wechsel mit Ruhephasen zum entspannten Lauschen der Klaviermusik von HKH - mit allen Sinnen.

Flyer: HIER als PDF